Lyrik und seine Plakatierung

Lyrik als poetische Ausdrucksform der Sprache definiert die Romantik, wie kein anderes Stilmittel der künstlerischen Belletristik. 

Umso mehr muss sie auch, wie ein Gemälde, in der Öffentlichkeit gezeigt werden. Die Interpretationsspannweite der Sprache ist natürlich in vielerlei Hinsicht genau so Vielschichtig wie ein Gemälde.

Die hier vorhandene Plakatierung wird immer wieder erweitert. Es lohnt sich also die Seite neu aufzusuchen und zu entdecken.